Die besten Skandinavischen Wohnhäuser

Im aktuellen Buch von Jon Steinfeld wird eine Auswahl von 20 Wohnhäusern aus Dänemark, Schweden, Finland und Norwegen präsentiert. Es wurde Wert darauf gelegt, dass die gezeigten Bauten keine Villen mit überdurchschnittlichem Budget und „Alltagshäuser“ sind. Es ist ein Buch für interessierte Bauherren aber auch für Fachleute, die einen Einblick in das normale Skandinavien haben möchten. Denn klare Linien, offene, helle Räume und ein tiefes Verständnis für Raum und Licht sind die traditionellen, grundlegenden Werkzeuge der Skandinavischen Architektur. Von dieser Tradition ausgehend sind die Ergebnisse weit gefächert: von der modernen Interpretation des ikonischen Bauernhauses, über dem spielerischen Umgang mit Form und Farbe bis hin zur kubistischen Esemble. Das Buch „Die besten Skandinavischen Wohnhäuser“ ist bei der DVA erschienen und im Buchhandel erhältlich.